Glau Küa Däng um die Potenz zu steigern

Mit diesem Naturheilmittel lässt sich das Problem Impotenz / Erektionstörungen sehr günstig beeinflussen. Männer, bei denen keine organischen Ursachen einer Impotenz nachgewiesen werden können, haben mit Glau Küa Däng eine echte Chance, ihre Kraft wieder zu erlangen. Unzählige Patienten haben uns von der potenzsteigernden Wirkung dieses Mittels berichtet. Glau Küa Däng ist unter den männlichen asiatischen Personen schon seit Jahrtausenden bekannt. Bei Männern jenseits des 40. Altersjahres stellt man oft fest, dass das freie Testosteron bedenklich tief abgesunken ist, was zu Erektionsstörungen führen kann. Unser Naturheilmittel erfreut sich in Asien großer Beliebtheit.

Glau Küa Däng wird fast ausschließlich in Thailand gewonnen und von hier aus in zahlreiche andere Länder exportiert. In den USA laufen derzeit Studien, die sich mit Glau Küa Däng und dessen Einfluss auf Prostatabeschwerden befassen. Wir können aber zur Zeit nicht sagen, ob und inwiefern sich das Mittel auch da bewährt, da uns noch zu wenige Resultate vorliegen.

Dosierung von Glau Küa Däng

3 mal täglich eine Kapsel einnehmen. Zu Beginn der Einnahme empfehlen wir, die Dosis gering zu halten um sie dann je nach Befinden und Wirkung langsam zu steigern. Je nach Befinden, können weitere 2 Kapseln ca. 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden

Impotenz Glau Küa Däng







Glau Kü Däng GKD        100 Kapseln
Eine Dose reicht ca. für 1 Monat.
Preis CHF 31.50
(Keine Versandkosten)